Datenschutz

Wer das Internet nutzt und dabei Daten überträgt (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail oder per Online-Formular), dürfte wissen, dass eine solche Datenübertragung stets gewisse Sicherheitslücken aufweisen kann und dass ein vollständiger und absolut sicherer Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte im Internet generell nicht möglich ist.

Wenn Sie unsere Seiten im Internet besuchen, überträgt Ihr Webbrowser bestimmte Nutzungsdaten. Diese umfassen Ihre IP-Adresse sowie eine Bezeichnung der abgerufenen Inhalte (URL). Darüber hinaus überträgt Ihr Browser - je nach Ihrer Konfiguration - weitere Daten wie zum Beispiel den von Ihnen genutzten Browsertyp und die Browserversion, das verwendete Betriebssystem, den Namen der abgerufenen Datei sowie das Datum und die Uhrzeit des Seitenaufrufs. Von der Möglichkeit, mit diesen Daten Ihr Nutzerverhalten zu analysieren, machen wir keinen Gebrauch. Unsere Internetseiten verwenden auch keine Cookies.

Angaben und Daten, die Sie uns per E-Mail oder per Online-Formular übermitteln, werden zur Bearbeitung der Anfrage und für den Fall eventueller Anschlussfragen bei uns gespeichert. Personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechstverhältnisses erforderlich sind.

Weitergehende Datenübermittlungen finden nicht bzw. nur dann statt, wenn Sie dies ausdrücklich wünschen und der Übermittlung zugestimmt haben.

Selbstverständlich haben Sie das Recht, eventuell erteilte Einwilligungen zur Datenübermittlung jederzeit für die Zukunft zu widerrufen. Sie können auch Auskunft über die von Ihnen bei uns gespeicherten Daten erhalten oder verlangen, dass unrichtige Daten über Sie bei uns berichtigt werden. Zudem haben Sie einen Anspruch auf die Löschung der von Ihnen bei uns gespeicherten, nicht mehr erforderlichen Daten.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzvorschriften sind wir selbst (siehe Impressum). Es genügt eine einfache E-Mail an urlaub@ellin.de, wenn Sie uns zum Thema Datenschutz oder zur Nutzung Ihrer Daten etwas mitteilen möchten oder weitere Fragen dazu haben. Dies gilt entsprechend, wenn Sie der Auffassung sind, dass wir gegen datenschutzrechtliche Vorschriften verstoßen. Eventuelle Unstimmigkeiten werden wir dann zeitnah aufklären und erforderlichenfalls unverzüglich Abhilfe schaffen.

Darüber hinaus steht Ihnen ein Beschwerderecht zu. Die Kontaktdaten der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lauten:

Landesbeauftragte für Datenschutz
Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein
Holstenstraße 98
24103 Kiel

Telefon: 0431 988-1200
Telefax: 0431 988-1223
mail@datenschutzzentrum.de
www.datenschutzzentrum.de

Sollte es wider Erwarten doch einmal zu Problemen zwischen Ihnen und uns kommen, die auf Leistungen im Zusammenhang mit unserer Internetpräsentation beruhen, so steht Ihnen eine Plattform zur Online-Streitbeilegung der Europäischen Kommission (OS) zur Verfügung, die Sie unter dem Hyperlink https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden (Hinweis zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO).